Kreismedienzentrum Neuwied

Beverwijker Ring 5
56564 Neuwied
Telefon: +49 (0)2631 − 950 710
E-Mail: info@kmzneuwied.de

Leitung
Helmut Schneider-Siebert (Leiter)      siebert@kmzneuwied.de
Karsten Rodigast (stellvertr. Leiter)    rodigast@kmzneuwied.de

Dienstanbieter im Sinne des RStV/TMG)
Landkreis Neuwied
vertreten durch Herrn Landrat Achim Hallerbach

Wilhelm-Leuschner-Straße 9
56564 Neuwied
Telefon: +49 (0)26 31) – 803-211 oder -212
Telefax: +49 (0)26 31) – 803-309
E-Mail: poststelle@kreis-neuwied.de

Verantwortlicher für die Homepage im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV:
Helmut Schneider-Siebert

EU-Datenschutz-Grundverordnung
(EU-DSGVO)

Homepage

Die Homepage des Kreismedienzentrum Neuwied (im Folgenden: KMZ)
wird von dem Internet-Provider 1 & 1 in Montabaur gehostet.Die
dortige Verarbeitung erfolgt in unserem Auftrag und nach unseren Vorgaben
entsprechen Art. 28 DS-GVO.
Der Internetprovider 1 & 1 wird bei jedem Aufruf unserer Internetseite automatisiert Daten und Informationen
vom Computersystem des aufrufenden Rechners speichern, so wie bei anderen Anbietern auch.

  • Abgerufene URL auf unserer Website
  • Die übertragene Datenmenge zum Browser des Users
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Einzelheiten zu den Datenschutzerklärung von 1 & 1 sind ebenda einzusehen.

Die Homepage des KMZ selbst basiert auf dem Content-Mangement-System
WordPress, das seinerseits Cookies, aber kein Tracking verwendet.
Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
Die redaktionelle Verantwortung liegt beim KMZ.

Datenerhebung durch das KMZ

Bei der Anmeldung unserer Kursangebote des KMZ benötigen wir
den Vor- und Nachnamen, die Anrede, den Schulort, die Telefonnummer
der Schule und eine Kontakt-Emailadresse.
Diese Daten dienen der Organisation und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Datenerhebung durch M.I.S.

Das M.I.S. = Medieninformationssystem des Landes Rheinland-Pfalz
benötigt bei der Anmeldung persönliche Daten. Erst nach dieser Erfassung ist der Nutzer
berechtigt, die Medien, Medienpakete, Hard- und Software sowie Geräte ausleihen und
nutzen zu dürfen.
Die betreffenden Datenschutzbestimmungen

Beschwerde

Sprechen Sie uns im Falle einer Beschwerde an oder wenden
Sie sich an den Landesbeauftragten für den Datenschutz und die
Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI Rheinland-Pfalz)

Hintere Bleiche 34

55116 Mainz

Telefon                06131 – 208-2449
Telefax                 06131 –  208-2497
Internet              https://www.datenschutz.rlp.de
Email                   poststelle(at)datenschutz.rlp.de